Werbung

22 User online | 18.10.2019

Witze

Werbung

Kinder (229)

Seite 20 von 23
[ 16 ] [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ]
Kinder #564

Frau Henke hat Drillinge bekommen. Der fünfjährige Bruder wird gefragt, wie denn die drei Kleinen heißen sollen.
Unsicher sagt er: "Wenn ick Papa am Telefon richtig verstanden habe, denn heißen 'se so ähnlich wie Himmel, Arsch und Wolkenbruch..."
Ø 4,25 Stimmen: 8 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Kinder #565

Manuela im Bus zu ihrer Mutter:
"Mama, kiek mal, wie der kiekt, aber kiek jetzt nich hin, der kiekt jrade."
Ø 4,38 Stimmen: 8 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Kinder #566

Eine Gemeindeschwester kommt zu einer kinderreichen Familie. Als zwischen dem zahlreichen Nachwuchs auch noch eine Ente herumwatschelt, fragt sie mitleidig:
"Auch noch eine Ente in dem kleinen Zimmer?"
"Det is keene Ente", meint ein Sprößling, "det is der Klapperstorch - der hat sich bei uns de Beene abjeloofen."
Ø 4,23 Stimmen: 13 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Kinder #567

Mama, warum droht der Mann da vorne der Dame auf der Bühne mit dem Stock?
"Er droht nicht, er dirigiert."
"Und warum schreit sie dann so?"
Ø 4,85 Stimmen: 13 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)

Werbung

Kinder #568

Treffen der jungen Pfadfinder. Motto des Tages: Jeder muß eine gute Tat vollbringen. Abends treffen sich alle wieder und erzählen ihr guten Taten. Nur Klein-Fritzchen fehlt noch.
Endlich kommt er. Total zerzaust, zerkratzt und seine Sachen sind zerrissen. Sagt der Pfadfinderleiter: "Na Fritzchen, was hast du heute für eine gute Tat vollbracht?"
Sagt Fritzchen: "Ich hab einer alten Oma über die Straße geholfen."
Pfadfinderleiter: "Das ist ja prima, aber warum bist du so zerkratzt?"
Fritzchen: "Die Alte wollte nicht..."
Ø 4,25 Stimmen: 16 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Kinder #569

Die Schulklasse ist zusammen mit ihrem Lehrer fotografiert worden. Der Lehrer empfiehlt seinen Schülern, sich Abzüge machen zu lassen.
"Stellt euch vor, wie nett es ist, wenn Ihr nach dreißig Jahren das Bild wieder zur Hand nehmt und sagt: Ach, das ist ja der Paul, der ist jetzt auch Lehrer; und das ist doch Fritz Lehmann, der ist Bäcker geworden; und da steht doch der Heiner, der ist nach Amerika ausgewandert..."
Ertönt da aus der letzten Reihe eine Stimme: "Und das war unser Lehrer, der ist schon lange tot!"
Ø 3,50 Stimmen: 8 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Kinder #570

2 Kinder vor der Toilette: "Ich geh' da nich' rein, da in der Ecke steht ein Igel!"
"Das ist doch kein Igel, das ist doch die Klobürste!"
"Wir ham' sowas nich', wir nehm' Papier..."
Ø 5,29 Stimmen: 21 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Kinder #571

Fragt der Malermeister seinen Sohn: "Wann ist Mutter denn endlich fertig mit Schminken?"
Darauf der Kleine: "Mit dem Unterputz ist sie schon fertig, sie macht gerade den ersten Anstrich."
Ø 4,69 Stimmen: 16 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Kinder #572

Die Kinder sollen als Hausaufgabe einen Vogel malen. Hein hat das recht ordentlich hingekriegt, nur ist sein Bild nicht ganz vollständig geworden.
Fragt die Lehrerin: "Sag mal Hein, Dein Vogel hat ja weder Beine noch Schwanz! Warum jenes?"
Da fängt der Kleine zu heulen an: "Als ich meine Mama fragte, wo man bei Vögeln die Beine hinmacht, hat sie mir eine geknallt. Da wollte ich nach dem Schwanz gar nicht erst fragen..."
Ø 5,40 Stimmen: 10 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Kinder #573

Die Omi zum Enkel: "Du darfst Dir von mir ein schönes Buch wünschen."
"Dann wünsche ich mir Dein Sparbuch..."
Ø 5,94 Stimmen: 34 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)

Seite 20 von 23
[ 16 ] [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] [ 20 ] [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ]
 
| Kontakt | Impressum | Datenschutz | Updates | Linkpartner |