Werbung

21 User online | 25.03.2019

Witze

Werbung

Anwaltswitze, Witz #23974

Anwaltswitze #23974
Ein pensionierter Lehrer geht mit seiner Ehefrau in eine italienische Pizzeria. Dort bestellen beide ein Wiener Schnitzel. Der Kellner entgegnet darauf: "Heute gibt es kein Wiener Schnitzel, es ist gestrichen." Darauf der Besucher: "In welcher Farbe?" Im nächsten Moment springt ein großer Schäferhund die Gattin des pensionierten Lehrers an. Darüber ist das Ehepaar so empört, dass es sofort das Lokal verlässt. Am nächsten Tag beschließt der Besucher, seinem Rechtsanwalt einen Besuch abzustatten. Er erzählt ihm von dieser Situation und verlangt, dass sofort der Hundebesitzer ausfindig gemacht werden soll. Außerdem fordert er 1000€ Strafe wegen Ruhestörung. In diesem Moment springt erneut derselbe Hund den Mandaten an. Dieser fragt verärgert:"Gehört der Hund Ihnen, Herr Rechtsanwalt?" "Ja der Hund gehört mir", antwortet dieser seelenruhig. "Na warte, Ihnen werde ich es zeigen. Jetzt fordere ich von Ihnen die 1000€ Strafe!", schreit der pensionierte Lehrer empört. "Gerne, Herr Mandant", lacht der Anwalt. "Aber von Ihnen bekomme ich 2000€ wegen der Beratungsstunde, die ich für Sie opferte."
Ø 2,69 Stimmen: 106 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)

Werbung


 
| Kontakt | Impressum | Datenschutz | Updates | Linkpartner |